EINFÜHRUNG SAP R/3 (VOLL-MIGRATION) (28 MM)

 Kunde: Mittelständischer Anlagenbauer mit Projektgeschäft aus der Elektrotechnik, Tochter eines französischen Konzerns, mittelgroße Kapitalgesellschaft mit über 20 Niederlassungen und Töchtern in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Aufgabe: Leitung Rechnungswesen
Situation: Veraltete EDV-Systeme für Lohn- und Finanzbuchhaltung und Controlling. Dezentrale Organisation (Business-Units) kombiniert mit zentraler Verwaltung. Unterschiedlich gelebte Geschäftsprozesse an den einzelnen Standorten, teilweise fehlende Transparenz und Struktur. SAP-Knowhow ausschließlich bei der zentralen Konzern-IT vorhanden
Auftrag: Ablösung der Alt-Systeme durch Voll-Migration auf SAP R/3 mit den Modulen FI, CO, SD, CRM und HR bei laufendem Geschäftsbetrieb

 

 

 

 

 

 

 

Projektergebnisse:

  • Vorbereitung und Begleitung der Migration für die Einzelmodule
  • Anpassung der Geschäftsprozesse an den einzelnen Standorten
  • Schulung der kaufmännischen Mitarbeiter
  • Erfolgreiche (= verlustfreie) Umstellung auf SAP